Martin Bartels


Malerei, Grafik, Brikolage
Abschwellendes Signal (parallel)

Abschwellendes Signal (parallel), 2017, Mischtechnik auf Leinwand, 80 x 80cm

Schaltstelle 36°33' rel

Schaltstelle 36°33' rel, 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 100 x 100cm

Brummen 30Hz/29 Hz

Brummen 30Hz/29 Hz, 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 90 x 90cm

Pfeifen ~10kHz

Pfeifen ~10kHz, 2016, Mischtechnik auf Leinwand, 90 x 90cm

Präzise Definition von Innen

Präzise Definition von Innen, 2013, Mischtechnik auf Leinwand; 109 x 236cm

Hochstand IV

Hochstand IV, 2013, Mischtechnik auf Leinwand; 109 x 236cm

4 Dim. d. schw. Qu. v. Malewitsch

4 Dim. d. schw. Qu. v. Malewitsch, 2014, Mischtechnik auf Leinwand; 150 x 107cm

Post aus Nordhorn

Post aus Nordhorn, 2012, Mischtechnik auf Postkarten; 120 x 82cm

Neues von der Mafia

Neues von der Mafia, 2013, Mischtechnik auf Leinwand; 150 x 107cm

Freundschaft

Freundschaft, 2013, Mischtechnik auf Bucheinband; 40 x 50cm

Wirbelinduktor

Wirbelinduktor, 2014, Mischtechnik auf Leinwand; 109 x 236cm

Antenne

Antenne

Reichweite D

Reichweite D

Stille Reserve

Stille Reserve

Neues Verfahren

Zellolyse

Station

Botanische Station

Diplomofon

Diplomofon

Nomade

Nomade

Vita


1977 in Berlin geboren
1998-2002 Studium an der Humboldt-Universität Berlin
2002-2008 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
2006 Auslandsstudium an der École Superièure des Beaux-Arts Marseille
2008-2012 Meisterschülerstudium bei Tristan Pranyko
seit 2010 Dozent an der Sommerakademie der Humboldt Universität
lebt und arbeitet in Berlin und Prenden/ Brandenburg


Ausstellungen (Auswahl)

___2018 ARCHIV DER ZUKUNFT III, Hole of fame, Dresden ___2017 PROLOG X6, Galerie Heike Arndt, Berlin //Ausstellung zum Brandenburgischen Kunstpreis, Schloss Neu-Hardenberg ___2016 Ausstellung zum Brandenburgischen Kunstpreis, Schloss Neu-Hardenberg //"10x10=100", Galerie Biesenthal ___2015 PROLOG 15, Institut für Alles Mögliche, Berlin //u_TOPIEN / Steine_und_Sterne II, Burg Friedland //PROLOG 14, Pavillon am Milchhof, Berlin //Ausstellung zum Brandenburgischen Kunstpreis, Schloss Neu-Hardenberg ___2014 Ausstellung zum Brandenburgischen Kunstpreis, Schloss Neu-Hardenberg //PROLOG 12, Institut für Alles Mögliche, Berlin //"Stille Reserve", EWE Kunstparkhaus, Strausberg, Einzelausstellung ___2013 "Dialoge", Dorfkirche Prenden (Barnim) //PROLOG 11, Institut für Alles Mögliche, Berlin //"Quadrophonie", Singsalon, Berlin ___2012 "Übergangszustand", Baustelle Kremmener, Berlin //Singsalon, Berlin, Einzelausstellung //PROLOG 9, Galerie Kunststiftung Poll, Berlin ___2011 "Possible Arts", Kunstverein Viernheim ___2010 "ERNTEDANK", Zionskirche, Berlin //"Wortfortsatz und Graupelgrün", mit Maria Roewer, Galerie F92, Berlin, Einzelausstellung //"Mensch Montage Merz", Berlinische Galerie, Berlin //Ausstellung zum Eb Dietzsch Kunstpreis, Gera ___2009 "10 Jahre danach", Dorfkirche Prenden (Barnim) ___2008 "The Return Of John Frum", DWIGO-Festival, ausland, Berlin //"Faktor 3", Uferhallen, Berlin //"Naestved International Mini Print Exhibition", Roennebaeksholm, Naestved, Dänemark ___2007 “Forbidden art – finance of expression”, BIAM, Pressen, Kopenhagen, Dänemark ___2006 "beautiful étranger", galerie montgrand, Marseille, Katalog //"sur table", centre design marseille, Marseille ___2005 11. NATUR - MENSCH, St.Andreasberg (Harz)/ Schleiden (Eiffel) ___2004 "Neue Bilder", Galerie im Blauen Haus, Berlin, Einzelausstellung ___2003 "Little Warsaw, The Body of Nefertiti", BüroFriedrich, Berlin ___2001 Malerei, Galerie im Glashaus, Medingen (Dresden), Einzelausstellung ___1999 "1 Quadratmeter", Filmtheater am Friedrichshain, Berlin //"Kunst & Natur", Dorfkirche Prenden (Barnim)

post (a) martinbartels . de


Impressum – Angaben gemäß § 5 TMG:
Martin Bartels, Lychener Str. 37, 10437 Berlin
Kontakt: Telefon: +49 (0) 30 60980225, E-Mail: post (at) martinbartels.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Martin Bartels, Lychener Str. 37, 10437 Berlin

>>Für den Haftungsausschluss/Disclaimer bitte hier klicken.